Ein Herz für diese Welt

wand500

Wir befinden uns im Osten. Doch dieses Osten liegt westlich der ursprünglich westlichen Exklave. Im Land der Mandys und Kevins. Woher stammt dieser Wunsch, seinen Namen zu verwewigen, noch vor dem eigenen Tod?

revolte

Grafitti ist es ja offenbar nicht. Und eine Art Gipfelkreuz ist es ebenfalls nicht. Baumverletzungen sind dabei die dialektisch erstaunlichsten Varianten. Sie sind so einfach nicht zu verändern, sie wachsen mit, sie machen sehr viel mehr Arbeit. Sie sind für eine Baumewigkeit gedacht. Und sie betreffen Lebewesen an sich. Eine Verletzung eines lebendigen Organismus erweist sich viel tragweiter als diejenige eines unbelebten Objektes wie einer Wand.

Das Leben selbst wird komischerweise dauernder als das nie je Lebendige. Mount Rushmore mag eine Ausnahme sein.

baum

Man stelle sich nur vor, was vielleicht in Braun- oder Schwarzkohle für Einritzungen leben könnten, wenn damals schon Lebewesen dieser Technik mächtig gewesen wären. Aber kennt diese Zeit denn wirklich genau? Vielleicht ist eine Diamant die Summe zahlreicher Einschneidungen dieser Art, nicht weniger?

Und etwas weiteres: Wer kennt wohl die anderen, mit denen man zusammen gewissermaßen blanko unterschreibt. Welche Allianzen bildeten sich auf diese Weise. Welche Ensembles würden hier zusammengewürfelt werden.

Neuen Kommentar schreiben