Texte fürs Blog

Haare

Neulich, 's war beim Haareschneiden,
tat meine Birne ziemlich leiden.
Fiel ins Becken, das mich wusch,
mit Getöse und 'nem Tusch.
So kann man mal den Kopf verlieren,
umso doch leichter geht dann das Rasieren.

GefühlsEinzugsZentrale II

Kommentare

...ähh: checken sie mal das versunmass der letzen zeile - und dann starten sie mit der komposition ihrer 10. sinfonie.
(hole grade aus einem 14.4-modem das letzte raus)...
bayerwäldlerisch: theodosius

Ich bin halt nur ein niedersächsischer Gesamtschüler. Was weiß ich Maß und Unmaß. Vielleicht ist es jetzt besser, wenngleich nicht zufriedenstellend. Schnell gemacht, schnell gedacht, schnell gelacht.

Punkt 21.14 Uhr fällt mir dazu ein: Schnelligkeit ist eine Sub-Dominante von Qualität...??? ... und für sich genommen humorlos.

Das ist mir zu schnell. Aber mit der Sub-Domina, da ist was dran.

Da fällt mir ein, Herr Theodosius, mit Modem oder Akustikkoppler unterwegs, ist Schnelligkeit bestimmt kein Thema. Und dass Huflaikhan so wenig Haare hat, ist doch nicht seine Schuld, oder? Und auch unwichtig, nicht wahr? Und sowieso.

Neuen Kommentar schreiben

Angetrieben von:

Powered by Drupal