Texte fürs Blog

Zeitkratzer performing Terre Thaemlitz Super-SuperBonus

HiFi-Stereo (!), gelb (!!) mit 3D-Poster und -Brille (!!!). Schräge musikalische Ursuppelei für Platten-Spieler; voll abtauchenswert - Kunst.„,”Eine ganz merkwürdige Platte, die manchmal an der Grenze zur Stille sich bewegt. Das sind ganz feine musikalische Äderchen, die wie im Track “Consciousness” auf der B-Seite eine so angehm weiten Atemzug haben. Das vibriert auf einer weiten Fühlungsamplitude. Schnurren, scharren und dabei noch Rhythmus geben. Eine fantastische Wirkung und ein ganz unwildes Erfühlen von Freiheiten in Phrasen und Klang.

SuperSuperBonusEine ganz merkwürdige Platte, die manchmal an der Grenze zur Stille sich bewegt. Das sind ganz feine musikalische Äderchen, die wie im Track "Consciousness” auf der B-Seite eine so angehm weiten Atemzug haben. Das vibriert auf einer weiten Fühlungsamplitude. Schnurren, scharren und dabei noch Rhythmus geben. Eine fantastische Wirkung und ein ganz unwildes Erfühlen von Freiheiten in Phrasen und Klang.

Die Platte ist offenbar für den deutschen Markt in limitierter Auflage von 450 Stück vorhanden, in Japan sinds nur 50. Na gut, der Schnickschnack mit der 3D-Brille und dem dazugehörigen Poster und einer grafischen Titelanmutung der Deutschen Grammophon erheischen vor allem Aufmerksamkeit. Aber dann bleibt doch genug übrig für das Nachhören, Absinnieren an dieser Musik. Prima Sache - eine Insel musikalischer Vernunft sozusagen.

Ausschnitt aus der Platte anhören bei comatonse records

Tagging: 

Bereich: 

Bibliographische Angaben: 

Zeitkratzer performing Terre Thaemlitz Super-SuperBonus
comatonse records tokyo & kirschbier records berlin (Vinyl LP)

Neuen Kommentar schreiben

Angetrieben von:

Powered by Drupal