Zettelkasten

Der Duden äußert sich zum Bundespräsidenten

Egal was Wulff will, egal was er tat, auch der Bundespräsident muss gebeugt werden.

Beugung von Bundespräsident

Wie der Mensch, der Bär und der Student gehört der Präsident zu den schwach flektierten Substantiven. Diese Klasse zeichnet sich dadurch aus, dass die Endung stets -en lautet, außer im Nominativ Singular. Somit heißt es jemandem einen Bären aufbinden, des Menschen Wille ist sein Himmelreich oder die Forderungen der Studenten. Insofern ist es also korrekt, wenn wir vom Bundespräsidenten sprechen oder den Bundespräsidenten gerne einmal treffen würden.

Aus der Sprachberatung der Duden-Redaktion, heute (per Mail)

Neuen Kommentar schreiben

Angetrieben von:

Powered by Drupal