Dummheit

2017 – Das Dumme spricht weiter

Leider geht das Jahr 2017 genauso weiter wie das Jahr 2016 geendet hat. Es war ein fataler Fehlglaube, dass die menschenverachtende Blöd- und Dummheit einfach enden würde. Das Problem in 2016 waren nicht diejenigen, die in diesem Jahr von uns gegangen, sondern viele von denen, die geblieben sind. … mehr lesen … über 2017 – Das Dumme spricht weiter

Krieg soll also attraktiv sein wie nie?

Es gibt so Sachen, da bleibt einem einfach die Spucke weg. Und man denkt sich, wie gedankenlos kann man nur sein? Absurder Werbeversuch. Twitter lässt so etwas zu. … mehr lesen … über Krieg soll also attraktiv sein wie nie?

Attraktion des Krieges? Screenshot

Künstler und Politik

„Ich kenne dieses Gesetz nicht und ich verstehe es auch nicht", sagte der Dirigent Gergiev, dem demnächst die Münchner Philharmoniker als Chefdirigent leiten soll und ergänzt. „Ich bin ein vielbeschäftigter Künstler.“

Das entschuldigt natürlich alles. Ich bin ein vielbeschäftigter Hausmann und kann mich ja auch nicht um allen Kram kümmern, schon gar nicht um Sachen, von denen ich keine Ahnung habe. Man muss sich da schon fragen, wie kann jemand, der so taub ist, ein Orchester von Weltrang leiten. Und noch eines und noch eines. … mehr lesen … über Künstler und Politik

Bretterbretterbretter. Foto: Hufner

Gute Laune

Gute Laune, so rein umgangssprachlich gesehen, ist meine Sache heute nicht. Im Grunde ist es sogar sehr einfach, die gute Laune zu torpedieren. Es bedarf dazu nur einer sprachlichen Geste, eines Gedankens und einer Dummheit. 

… mehr lesen … über Gute Laune

Ausgang gesucht. Foto: Hufner

Miese Krise

col2.jpg

Immer länger und länger zieht sie sich hin, diese allgemeine Krise. Banken kippen, Achsen brechen, die kleinen Spielplätze für Jedermann versanden in Ödnis. Eine ganze Welt in Beschäftigungstherapie könnte man sagen. Die einen sind damit beschäftigt, die anderen zu beschäftigen.

Als hätte man nicht genug zu tun.

Subscribe to Dummheit

Angetrieben von:

Powered by Drupal