Finanzkrise

Der Bankensong - Der sichere Schein der Scheinsicherheit

Es ist schon ein paar Jährchen her, da hat Eisler einmal ein Bankenlied komponiert. "Wir sind entlassen, es ist soweit."

Es scheint fast, daß die Handelsherrn,
Bankhäuser und Fabrikskonzern
den gleichen Spruch im Munde führen.
Sie machen gern und schnell Bankrott,
die Ärmsten - ach, es ist zum rühren!
Könnt' ich's nur auch tun, lieber Gott!

Es war eine andere Zeit. Heute klingen Teile der vollkorrupten Popmusik als arbeiteten sie im Auftrag der Banken, wie bei Silbermond.

Foto auch

Subscribe to Finanzkrise

Angetrieben von:

Powered by Drupal