Internet

Problemlösen - alles ist so einfach

Ihr Handy hat einen schlechten Empfang. Kein Problem! Die Provider haben für alles eine Lösung, ein vor allem für sie selbst bequeme. [node:read-more:link]

Funkmast. Foto: Hufner

Freundschaftsverwaltung

Nach vielen Jahren der Egalität habe ich es jetzt vollbracht. Ich habe meinen Account bei Stayfrieds gelöscht. Die Technik dort ist mies. Ausgrauen und Ansicht verwehren ... Dazu ist unsere Schule und unser Jahrgang damals einfach sehr aktiv gewesen. Und ist es eben heute nicht mehr. Man hat das Leben damals ausgekostet und gelebt.  [node:read-more:link]

Freunde. Foto: Hufner

Instagram

Ein Hauch von Panik zog durch die Netzwelt. Änderung von Nutzungsbedingungen und AGBs etc.

Ich habe das Zeug ja erst seit ein paar Tagen „gebucht“, fand die polaroid-ähnlichen Fotos ganz lustig. Gestern aber dann Sohnemann über Instagram kurz befragt, das er auch kennt und das Gesicht verzieht. Aus dem Gedächtnis zitiert, die Leute, die er kenne, die Instagram verwenden (und dabei sieht er die Nase schon hoch), glauben, dass sie durch die Verwendung „professionelle“ Fotografen seien - und dabei zieht er die Nase bis über die Stirn.  [node:read-more:link]

Das Meer ist voll Wasser. Foto: Hufner

Trolldiskussion – Vollendete Trollversuche

Trolle stören auch den Diskussionsgrund, das heißt, sie sind selbst Trolle als Autoren. [node:read-more:link]

Troll in voller Arbeitsmontur. Foto: Hufner

Beckefail

Wie die Digitale Gesellschaft als Verein sich selbst und damit der digitalen Gesellschaft bei Bein stellt. [node:read-more:link]

Auch eine digitale Gesellschaft. Foto: Hufner

Bollo - Trollolo

Gestern in der Mail. Wirres:

ich habe leider feststellen müssen, dass Sie die Bildergalerie bei "Google" von Herrn Kammersänger Xxxx Xxxxx und meiner Agentur für eigene Spam-Beiträge, die Sie dort hereingeladen haben, missbrauchen. Ich fordere Sie hiermit auf, diese unerwünschten hirnlosen Beiträge umgehend zu löschen, innerhalb von 24 Stunden.

Was meint die?

Und wer ist die?  [node:read-more:link]

Lärmschutzwand. Foto: Hufner

Das Erzwungene des Zuwollenden

Wer ist Bettina W. - was macht die Deutsche Krebshilfe - wer sucht, muss nicht finden - das Internet wird überbewertet ::: Ein paar lose Gedanken zum täglich wachsenden Schwachfug [node:read-more:link]

Ein Kleks im Netz. Foto: Hufner

Medienkompetenz, die

Der Mensch wird geboren als vollkommen inkompetentes Wesen. Kompetenz stellt sich nach und nach ein. Manchem ist das nicht genug. Heute dominiert der Begriff der Medienkompetenz ganze Diskussionswellen. Rettung in der Not verspricht die Medienkompetenz. Sie wird alles richten. Dr Hufner plädiert dagegen für die Abschaffung von Medienkompetenz als einem Lehrfach. Normale Kompetenz sollte ausreichen. [node:read-more:link]

Spree im Spiegel. Foto: Hufner

Max und Peter :: Bewusstseinserheiternde Drogen

Diskussionen, die ins Nichts führen, weil sie zu nichts führen - Provokationen alter Männer unter Zuhilfenahme von hilflosen Hilfspsychosophen - Moral von der Geschicht: Mit logischer Gedankenführung kommt man weiter nicht - Wertehuberei ist stärker als Geist - Ich beantrage hilfsweise: Man sende etwas heiligen Geist oder nötigenfalls bewusstseinserheiternde Drogen - wenns ganz dicke kommt, Wasser aus Lourdes (geweiht noch besser). [node:read-more:link]

Manchen fehlen die Antennen. Foto: Hufner

Wieviel "Wir" verträgt Anonymität – Eine Ungleichung mit Unbekannten

Ein paar Gedanken zum "Wir" bei Anonymous - Das Kollektiv ist kein Kollektiv - Es ist auch nur eine Wolke nichtdifferenter Differenzen - Überlegungen anlässlich eines Beitrags und seiner Kommentare auf netzpolitik.org [node:read-more:link]

Eine Ungleichung mit Unbekannten. Foto: Hufner

Seiten

Subscribe to Internet

Angetrieben von:

Powered by Drupal