taktlos

taktlos 165 - die nachrichten

Nachrichten aus der Welt des Wahren, Schönen und Guten, gelesen von Gudrun Skupin.

Wir haben mal wieder aktuelle Entwicklungen in Sachen Musikleben aufgegriffen und plastisch analysiert. [node:read-more:link]

taktlos 164 - die nachrichten

Und hier die Nachrichten aus der Welt des Wahren, Schönen und Guten mit Gabi Hinterstoisser.

Wir haben mal wieder aktuelle Entwicklungen in Sachen Musikleben aufgegriffen und plastisch analysiert. [node:read-more:link]

das ist taktlos 163 – die nachrichten

Die aktuellen Meldungen aus der Welt des Wahren, Schönen und Guten.

Spaß war das beim Verfassen, Spaß war das beim Bebildern. Lange dauerte das Hochladen und Co. [node:read-more:link]

neue Nachrichten von taktlos - 162

Die letzte Ausgabe von taktlos mit den Nachrichten aus der Welt des Wahren, Schönen und Guten.

Die letzte Ausgabe von taktlos mit den Nachrichten aus der Welt des Wahren, Schönen und Guten. [node:read-more:link]

taktlos 161 - die nachrichten

Aus dem Musikmagazin des Bayerischen Rundfunks und der neuen musikzeitung, jetzt die Nachrichten aus der Welt das Wahren, Schönen und Guten.

Es war eine ganz lustige Sendung, die Sendung von taktlos 161 - Die Angst des Musikers vor dem Veranstalter. Mit zu Beispiel Arno Lücker vom Konzerthaus Berlin. Der macht da eine ganz ordentliche Arbeit.  [node:read-more:link]

Musik berührt

Vermitteln, vermitteln, vermitteln

David Eschmann. Foto: Hufner

In zwei aufeinanderfolgenden Sendungen hat sich taktlos, das musikmagazin der neuen musikzeitung und des Bayerischen Rundfunks mit der Situation der Neuen Musik in Deutschland beschäftigt. Im November ging es in Karlsruhe um die Frage: "Neue Musik im Off?" - welche Rolle spielt neue Musik im Konzertleben und in der Öffentlichkeit. Jetzt, im Dezember, ging man der Frage nach: "Neue Musik am Tropf?" und spielte auf die großartige Initiative der Bundeskulturstiftung "Netz Neue Musik" an, die insgesamt 11 Millionen Euro an ausgewählte Initiativen und sich selbst verteilen konnte. Das ist wie ein Lotto-Jackpot, wenn man ihn allein bekommt. Über die Projektzeit verteilt sind es aber pro Nase und Bundesbürger 5 Cent, die er und sie der Szene schenkt.

Das Bach-Problem

Salzbörger

Seiten

Subscribe to taktlos

Angetrieben von:

Powered by Drupal