Wittgenstein

Kierkegaard und Wittgenstein

99 Jahre Erkenntnisdifferenz.

Wittgenstein (1942):

„Ein Mensch ist in einem Zimmer gefangen, wenn die Tür unversperrt ist, sich nach innen öffnet; er aber nicht auf die Idee kommt, sie zu ziehen, statt gegen sie zu drücken. “1

Kierkegaard (1843): [node:read-more:link]

Glück am Kiosk. Foto: Hufner

Zukunftsschmiede, Löwenmusik

"Das Innere ist uns verborgen." - Die Zukunft ist uns verborgen. - Aber denkt der Astronom so, wenn er eine Sonnenfinsternis berechnet? 1

So hat es der Wittgenstein mal gefragt. Und mich verblüfft, unversehends. [node:read-more:link]

Subscribe to Wittgenstein

Angetrieben von:

Powered by Drupal