Philosophie

Lähmung

Heute ist angeblich der Unesco-Tag der Philosophie. Das muss ich mir schnell was einfallen lassen: oder was einlallen lassen?

Schnipsel

In seinen drei Regeln für Utopisten im Merkur-Sonderheft "Zukunft Denken - Nach den Utopien"1 schreibt der Philosoph Martin Seel im Einleitungstext:

"Utopien sind unmögliche Möglichkeiten, die mögliche Möglichkeiten sichtbar werden lassen." (S. 747)

Diese Definition wandelt sich noch etwas ab nach der Lektüre von Rawls:

"Denn diese Utopie ist ihrem Anspruch nach keine unmögliche, sondern lediglich eine weithin für unmöglich gehaltene Möglichkeit, die eine tatsächlich mögliche Möglichkeit erkennbar werden läßt." (S. 753)

Oder so.

  • 1. Zukunft Denken - Nach den Utopien, Sonderheft Merkur, hrsg. von Karl-Heinz Bohrer und Kurt Scheel, Stuttgart 2001.

Gut gesagt

Ihr Oberschlauen!

Seiten

Subscribe to Philosophie

Angetrieben von:

Powered by Drupal