Prosa

Politische Literatur

Prekäre Hamster murkeln an den messinggestotterten Gittern entlang. In der Nacht. Ihr Käufer ist ihr Besitzer. Und er ist vor einigen Tagen in seinem Sessel eingeschlafen und nicht mehr aufgewacht. Er sitzt nur noch herum. Die Sprungfedern sind kein Problem. Aber die Hamster kommen nicht aus dem Käfig heraus, der zuvor ihnen ein Ort der Sicherheit und der kompletten Durchsorgung mit Essen, Getränk und Zuneigung durch Zureden erschienen ist. [node:read-more:link]

Subscribe to Prosa

Angetrieben von:

Powered by Drupal