Texte fürs Blog

Aufforderung zum Tanz

Es wäre eine Lust und Kraft der Selbstbestimmung, eine Freiheit des Willens denkbar, bei der ein Geist jedem Glauben, jedem Wunsche nach Gewißheit den Abschied gibt, geübt, wie er ist, auf leichten Seilen und Möglichkeiten sich halten zu können und selbst an den Abgründen noch zu tanzen. Ein solcher Geist wäre der freie Geist par exellence.
Nur mal so zur Erinnerung.

Kommentare

Ja. Sehr schöner Text.

Wenn Du gehen kannst, kannst Du auch tanzen;
Wenn Du reden kannst, kannst Du auch singen;
Wenn Du denken kannst, kannst Du auch träumen. (Afrikanisches Sprichwort)

Angetrieben von:

Powered by Drupal