Texte fürs Blog

Aufmerksamkeitsdank

!~~1/powerpoint.jpg|Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit~~!

Diese immer wiederkehrende Geschichte, einen Vortrag unter Powerpoint mit folgender Folie zu beenden.

Wenn dies aber auch noch unter dem Titel „Bayerischer Rundfunk - Intendanz - Medienforschung“ läuft, dann verwundert es zumindest mich doch sehr. Die gesamte Powerpoint-Präsentation selbst war ästhetisch so vorsintflutlich, dass einem über den Zustand des öffentlich-rechtlichen Rundfunk bange werde kann — wenn das nicht soundso der Fall war. Da flitzen einerseits Beschriftungen über den Bildschirm, da werden Musterbilder zur Versinnbildlichung genutzt, die nur noch zum Lachen sind, und da verabschiedet man sich eben so.

Gewiß, aufmerksam war ich schon, denn es ging ja um etwas. Doch der Satz „Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!“ hat mir nie so eingeleuchtet. Weder als Satz noch als Folie — noch als beides zusammen. Vielleicht sollte ich mal jeden Eintrag mit dieser Formel beenden.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Kommentare

Uii, neues Ajax-Photo-Plugin? Ist das ne NP_Lösung, oder was selbst adaptiertes?

Hi, nene, da ist nix Ajax drin. Das nennt sich NP_Lightbox http://wakka.xiffy.nl/light... Funktioniert über javascript und css. Musste ich nur anpassen, damit es funktioniert mit dem bestehenden css-zeug.

Man könnte demnächst als das ach so herzige MfG durch ein flockiges VDfIA ergänzen, prima!

Wo ist denn die „Man or Machine“-Sicherheitsvorkehrung abgeblieben? Konnte vorigen Kommentar einfach so absetzen.

Gute Idee Juancho. Sehr gut. Die Maschine-Mensch-Differenzierungs-Maschine habe ich mal wieder probeweise abgestellt. Momentan bin ich offenbar nicht im Blickfeld der Automaten.

Dafür aber anscheinend umso stärker im Blickfeld von main-keywords auspähenden web-directories...

Angetrieben von:

Powered by Drupal