Texte fürs Blog

Demokratie und Alltag: Vergib uns

Und wie mahnte er 1997 zum Welttag der sozialen Kommunikationsmittel?

»In manchen Teilen der Welt werden Stimmen laut gegen die Beherrschung der Medien durch die sogenannte westliche Kultur. Medienprodukte werden gewissermaßen als Verkörperung von Werten gesehen, die der Westen hochhält, und implizit stellen sie angeblich christliche Werte dar. Die Wahrheit der Angelegenheit ist wohl, daß der vorrangige Wert, den sie wirklich verkörpern, der kommerzielle Gewinn ist.«
via Demokratie und Alltag: Vergib uns

Angetrieben von:

Powered by Drupal