Texte fürs Blog

Ein Wurm, ein Wurm

Es scheint irgendwie aber auch der Wurm drin zu sein. Pieselattacken, familiäre Herzinfarkte, berufliche Nervenentzündungen, jetzt Zahnweh. Ja ist das hier ein Bootcamp für Krankheiten geworden?

Mitteilung an die Welt: Einiges geht gar nicht. Frau hat Herzinfarkt und ist frisch entlassen. Ich kümmere mich darum, dass sie die Folgerezepte bekommt. Und was fragt die Praxisangestellte, die man kaum so nenne kann: Kann Frau B. nicht persönlich vorbeikommen?

Merke: Schlagfertigkeit lernen und gleich nach Rezept für einen Rollstuhl nachfragen oder "Erdbestattet  im Sarg oder feuerbestattet in der Urne?" (nach P.)

Angetrieben von:

Powered by Drupal