Texte fürs Blog

Kalenderblatt Dezember 2005

Friedhof Mülheim


Seine Krankheit hat ihn in seinen letzten Jahren trotz aller Liebe der Menschen, die versuchten, ihm zu helfen und ihn zu verstehen, sehr einsam gemacht. Es war die Prüfung seines Lebens, die er mit sehr großer Geduld ertragen hat.

Kurt Hufner
* 30. Oktober 1920 — 22. November 2005

Über 50 Jahre sind wir denselben Weg gegangen, hatten dieselben Ziele vor Augen. Jetzt ist Abschied zu nehmen eine Kunst, die mein Herz sich weigert zu nehmen.
Elisabeth Hufner

Für seine Liebe und Fürsorge, für sein festes Vertrauen in uns, verbunden mit Toleranz unseren Entscheidungen gegenüber, für sein vorbildliches Familienleben, sein Engagement in Beruf, Kirche und Gesellschaft und vieles mehr … danken wir von Herzen.
Andreas Hufner
Katharina und Dr. Christoph Parlasca
mit Teresa, Thomas, Martin, Felix und Simon
Johannes und Regine Hufner
mit Jonathan, Tobias, Miriam und Judith
Barbara Hufner
Dr. Martin Hufner

Mein Vater 1992.
 

Tagging: 

Thema: 

Angetrieben von:

Powered by Drupal