Texte fürs Blog

Maßgeblich

Geträumt. Heute laufend irgendwelche Zugfahrten nach hier und dort. In einer sollte es nach München gehen. Kam aber so spät am Bahnhof an, dass ich in den erstbesten Zug gestiegen bin, der dann auch sofort losfuhr. Augenblicklich bemerkt, dass der nicht nach München fuhr. Fahrkarte hatte ich auch nicht. Der Schaffner (Zugbegleiter) recht freundlich, wollte mir helfen.

Der Zug ging nach Aachen und damit ganz woanders hin. Im Prinzip, dachte ich, reicht es, die nächste Station auszusteigen und umzukehren. Im Prinzip war das korrekt. Der Name des nächsten Haltebahnhofs war „Maßgeblich“. Ein ganz kleiner Bahnhof, so klein aber, dass dort kaum ein Zug halten wollte. Wäre ich also ausgestiegen, hätte ich eine Rückfahrt erst in weiteren vier bis sechs Stunden zu erwarten gehabt. Also bin ich weiter gefahren. Damit entfernte ich mich immer weiter vom eigentlichen Ziel, wohl aber hoffend, dass irgendwann doch ein prima Umstieg käme.

Doch jeder Bahnhof hatte keine Züge mit Reiseziel München oder zum Abfahrtsort anzubieten. So kam ich schließlich bis Solingen. Immer durch dieses ganze mittlere Deutschland durch, dessen Orte irgendwo im Niemandsland liegen. Aufgewacht.

Kommentare

Die Solinger werden dir was husten von wegen Niemandsland. Das heißt Bergisches Land, Hufi. Niemandsland liegt bei euch in Bayern.

Frage: Warum heißt diese Seite jetzt „Verbittert in Pension“? Ist das autobiografisch oder was?

„Verbittert in Pension“ ist ein Zitat aus einem Gespräch im Wirtshaus. Die meisten Musikkritiker gehen verbittert in Pension.

Sollen die Solinger doch husten, sollen sie ihr Tannenzäpfle trinken, ihre Solinger Bonbons lutschen. Sollen die Solinger machen. Es hätte auch Trysa sein können oder Herford oder Schweinfurt oder Siegen oder Großschlattengrün oder Martinshamer. Ist doch alles nicht maßgeblich. Ist doch alles Wurscht, oder?

Also, Hufi, so geht das nicht. Tannenzäpfle kommt aus dem Schwarzwald. Und nicht aus dem Bergischen. Scharfe Messer kommen aus Solingen.
Und jetzt geht er auch noch auf die Schweinfurter los!!!

Ja sag mal, glaubt du etwa, ich wüsste nicht, wo das Tannenzäpfle her ist?

Ich hätte da noch ein paar Ortsnamen parat: Treuchtlingen, Sanders- oder Sondershausen, Friedrichshafen, Cham. Landshut und Landstuhl. Sollen die doch alle böse werden. Guben nicht zu vergessen oder Emden.

Angetrieben von:

Powered by Drupal