Texte fürs Blog

Mein Kanzler

Kommentare

rechts der?

Ja genau, alle drei.

warum?

Einfach so ein Gefühl.

Mein Gefühl sagt: Das war eine Sch... Wahl, wir werden eine Sch... Koalition bekommen, und egal, wer KanzlerIn wird, es wird ganz, ganz furchtbar werden ... Hatte ich schon erwähnt, dass ich auswandern will! ;-)

Ich weiß nicht. Das Ergebnis ist nicht einfach. Aber die Wahl war so okay. Ich hätte mir auch ein anderes Ergebnis erhofft, aber nicht gewünscht. Auswandern ist doch auch nicht so dolle. Wohin denn? Auf unsereiner wartet doch keiner.

Ich fürchte, dass dieses Ergebnis (das erst gewählt und nun bejammert wird) eher Stillstand als positive Veränderungen bedeutet, aber man kann das wohl nie erschöpfend diskutieren. Nein, sie warten kaum in XYZ auf mich, aber vielleicht treten sie mir dort (z.B. in meiner Eigenschaft als kleiner Selbständiger) auch nicht permanent in den Hintern. Nun aber genug gejammert! ;-)

Da bin ich einfach konservativer, duchaus im Sinn der Erhaltung. Manchmal scheint mir ein Stillstand durchaus besser als all die Veränderungen, die nicht gerade zum besten sind.

Jahrelanger Stillstand zwingt aber zu Veränderungen, die dann um so schmerzhafter sind. Außerdem treten die demographischen Probleme immer deutlicher zutage und kann Abwarten da wirklich eine Lösung sein?

Hallo Stefan, das kann ich wirklich nicht in drei Sätzen abhandeln. Schon die Frage, ob es sich um Stillstand handelt, wäre einmal ernsthaft zu stellen. Das glaube ich nämlich nicht.

Wir stellen uns die Frage, wenn Du wieder gesund bist ...

Angetrieben von:

Powered by Drupal