Texte fürs Blog

Pegasus

Soeben lese ich erstaunt, dass die Entwicklung von Pegasus Mail eingestellt wird, sofern nicht Sponsoren gefunden werden, die diesen Mail-Client unterstützen — auch wenn man ihn Open-Source weiterentwickelte. Pegasus war ein guter alter Freund als Mailprogramm. Bis etwa 2002 benutzte auch ich das Programm, bis ich aus Kompatibilitätsgründen zu Poco-Mail gewechselt bin. Allerdings nur halbfreiwillig. Vorletztes Jahr dann der letzte Wechsel zu Thunderbird, Migration war nicht ganz billig. Und ein Remigration zu Pegasus ging auch nicht mehr.

Nachträglich gesehen, bedauerlich diese Entwicklung. Hoffentlich hält Nucleus gegen die Wordpress-Macht durch. Vielleicht sollte ich mal eine Spende nachlegen.

Angetrieben von:

Powered by Drupal