Texte fürs Blog

[Rez] Late Lounge All Stars - Pop ist Sheriff 3

<%image(20040204-masse-pop-is-sheriff.jpg|230|153|Late Lounge)%>

Hübsch, schön, gescheit. Ein Sampler mit ganz schönen Combos wie Calexico, Fehlfarben, Super Preachers, Family 5 (dass es die noch gibt), Wir sind Helden ... Ein schöner Schnitt a) durch einige Produktionen von Hazelwood (Kool Ade Acid Test, Mardi Gras BB. ...) und b) der wirkliche Grund: ein Schnitt durch die Platten der Woche in der HR Late Lounge.

Für mich war die Nummero 2 die Entdeckung: Schneider TM - Reality Check. Eine elektronische Musikwelt, die anscheindend vocoderisiert ist (oder wie man das heutzutage macht), mit einem leichten Rhythmus und späterhin einem ganz feinsinnig schubverleihenden Bass. So entspannt habe ich Elektronengefrickel ewig nicht mehr gehört.

Gut, Wir sind Helden, ist auch drauf mit „Die Zeit heilt alle Wunder” - und das ist auch okay. Den Hype um diese Band kann ich zwar nicht nachvollziehen, aber gut; es muss ja auch deutsche Musik jeseits Hamburgs geben dürfen.

Interessant noch die Klage des Herausgebers dieses Samplers: “Sie werden bestimmt festgestellt haben, dass auch in dieser Pop ist Sheriff einige Stücke fehlen. Dies liegt abermals an den oftmals arroganten sogenannten Majorlabels, die sich nur für die Verkaufszahlen ihrer Kuschelrocks oder Superstar Alben interessieren. Würde mich nicht wundern, wenn die an ihrer Ignoranz eingehen.” (Roberto Cappelluti)

Man muss es mal andersherum sehen, wenn die Majors eben diese Vertriebskanäle nicht nutzen wollen, Pech für sie. Nachlaufen würde ich denen nicht. Und irgendwann werden auch die Musiker darüber nicht glücklich sein.

V.A. - Pop Is Sheriff 3
HAZ 028

Die Seite zum Album

Angetrieben von:

Powered by Drupal