Texte fürs Blog

Semmel in Gefahr

Bitter! [Link!]

Kommentare

Sehr bitter!
Die Lage war noch nie so ernst!!!

Meinst du etwa mich? Okay, ich bin vielleicht ein Spinner. Aber ich habe diesen Spinnern in dem verlinkten Beitrag etwas über, das die niemals erreichen können: ICH BIN KEIN BERLINER!!! Berliner machen immer sehr gerne den Affen. Ob mit dem Notebook in der Badewanne oder dem Dummschädel in der Mikrowelle. Weil man das von duften Berlinern einfach so erwartet.
Ich werde sie demnächst wieder erleben, wenn Dwarf und ich nach Rügen fahren.
Vielleicht sollte ich mir vorher noch ein T-Shirt mit dem Aufdruck ICH BIN KEIN BERLINER machen.

(Bruce, jetzt mach doch mal das Captcha da unten richtig hin. Wie sieht denn das aus? Ganz unordentlich.)

Wenn ich das gewusst hätte, wäre ich nicht so über Mainz hergezogen. Ich fühl mich ganz schuldig ... Ganz bitter, das!

Ja. Sie sind Berliner. Und sie sind Blogger. Da möchte man vor Scham rot anlaufen und ganz schnell aus diesen beiden Randgruppen austreten.

Unschuldige Semmeln quälen! Wahrlich, gäbe es einen Gott, er würde solche Existenzen nicht zulassen.

Heee, der hat ja ‘ne Semmel in den Krallen. Is’ zwar nur eine Mohnsemmel, aber immerhin. Semmel in den Klauen der lustigen Berliner. Oh Gott.

Ja die Mohnsemmel ist fest in Berliner Klauen (Mohn hin oder her führt doch nur noch zu BTM-Klagen on top). Schauer, Schreck, Schräcklöiche Värzweiflung ... wir müssen ihn raushauen, oh god.

Angetrieben von:

Powered by Drupal