Texte fürs Blog

Sinnfrage

Ausblick Kann man eigentlich zu Konsum Kultur Konsum zwingen? Wie sieht es aus mit dem Risiko der Konsumkarrieren? Wenn mich nicht alles täuscht, ist nach Menger 1 die Technik der kulturellen Karrieren paradigmatisch für die gewünschte Wirtschaftsform. Ist gelungene Kultur am Ende die Perfektion dessen, was man landläufig Neoliberalismus nennt?

  • 1. Pierre-Michel Menger, Kunst und Brot. Die Metamorphosen des Arbeitnehmers, Konstanz 2006.

Tagging: 

Kommentare

ot:
Das ist aber ein arg schönes Bild

Mensch, das freut mich.

Angetrieben von:

Powered by Drupal