Texte fürs Blog

Und Semmel auch …

Und heute hat noch Semmel ein paar Minuten Geburtstag. Mannomann, am Rosenmontag, der Mainzer. Wenn das nicht ist wie Tippkönig und Gewerkschaftschef für einen Tag ;-)

Burstag. Dir auch alles Gute.

Kommentare

Uiuiui, wer will denn Gewerkschaftschef sein und sei es auch nur für einen Tag?

Na ich (noch) amtierender König hab gut reden und gratulier dem Semmel eben hier wo es doch auf der Monologseite nimmer geht.

Fette Wünsche ins Remstal jedenfalls.

Dem kann ich mich nur anschließen. :-)

Herrje, seh ich jetzt erst. Danke. Gewerkschaftschef? Nee nee. Mein Vatter war Gewerkschaftschef. Vor 50 Jahren wär ich das auch gerne gewesen. Da hatten die noch was zu tun. Da war alles noch schwarz. Da gab es noch einen Klassenfeind. Den gibt es heute zwar immer noch, aber wir gucken fast alle in die falsche Richtung. Heut' sind se alle in der Mitte. Was für ein Gedränge. Und der Bsirske verdient 7stellig. Damit er sich beim Arbeitskampf tüschtsch gegenstemmen kann.

Monologseite? Ich red' ja nicht mal mehr mit mir selbst.

Das Arschloch kannste streichen wenn du willst, Hufi. Ist nicht meine Art in anderen Blogs rum zu proleten. Das gehört sich nicht. Sorry.

Dem Wunsche wird entsprochen. Jetzt weiß kein Mensch mehr, dass es auf Bsirske gemünzt war.

Hehe, wir sind doch die Cleversten, oder?

Der feine Herr Bsirske lässt seine Leute bei der Lufthansa (In deren Aufsichtsrat er sitzt) streiken und nutzt KOSTENLOS (!!!) eben diese Airline um 1st Class in die Südsee zu reisen, und der normal reisende schaut in die Röhre...Dieses Gewerkschaftspack ist genauso so ein geldgieriger Dreckshaufen ohne Moral wie die meisten Menschen in der BRD in Machtpositionen. Jedem das seine, mir das meiste...

Es ist einfach zum kotzen wie das gemeine Volk diese Verarsche mit System hinnimmt...

Angetrieben von:

Powered by Drupal