Texte fürs Blog

Unworte, die nicht vergehen

1996 übrigens in der Auswahl zum Unwort des Jahres:
„Gesundheitsreform - (missbräuchliche Verwendung des positiv besetzten Begriffs »Reform«)“

wort01.jpg

Eigentlich müsste man heute sogar noch weiter gehen und „Reform“ selbst als Unwort deklarieren.

Kommentare

Was schlägst Du denn statt „Reform“ vor?

Gute Frage.

Sag mal, soll das da unten wirklich „Mozart“ heißen?

Ja, so unterschreibe ich neuerdings, also für dieses Jahr.

Angetrieben von:

Powered by Drupal