Texte fürs Blog

Vernunft

Schweig, schweig nur, taumelnde Vernunft!
[unbekannte Umdichtung - BWV 178]

Sie stellen uns wie Ketzern nach,
Nach unserm Blut sie trachten;
Noch rühmen sie sich Christen auch,
Die Gott allein groß achten.
[Justus Jonas - BWV 178]

Kommentare

Taumel, taumel nur, schweigende Vernunft,
und falle der Nemesis anheim,
Du feige Schlampe, Du kalkuliertes Risiko.
(Umdichtete Umnachtung BWV 4711)

Angetrieben von:

Powered by Drupal