Texte fürs Blog

Thüringen ist aber so was von

von, von, mir fehlen die Worte, einem Schlingel. Fährt man mit dem Auto auf der Autobahn hinein oder hinaus, jedenfalls aus Bayern oder nach Bayern, so begrüßt oder verabschiedet einen ein Schild, dessen Sinn schwer nachzuvollziehen ist.

You are leaving thuringa

Wie bitte darf man denn die Schlinge da verstehen:

Galgenhumor

Ist das exostdeutscher Galgenhumor, ist es hier so schlimm, dass man sich einen Strick kaufen muss. Dass die Herrschaften nicht einmal ein "ü" richtig schreiben können, naja - wird so ein Gestaltungsfritze gemacht haben -, aber auch dieses unwarme, angedeutete Herz. Mit diesem negativ/positiv-Quatsch. Bis zum nächsten Mal? Thüringen, einladend finde ich so ein Schild nicht. Ist nicht sogar Schilda ein Ort in Thüringen? Würde alles erklären. (Nachtrag: Ne, Schilda ist Brandenburg, da hätte ich aber auch was zu zu sagen.)

Thema: 

Kommentare

Jeweils bezwingend schlüssige Argumente. Darf man bei Dir Einstufungen bestimmter Orte / Bundesländer / Landstriche in Auftrag geben?

Sicher darf man das, aber nicht zu allem wird mir was einfallen. Könnte auch Mist bei rauskomen.

Aber München kommt bestimmt.

München. Eitles Gesocks. Tatsächlich Leute in Lederhosen und Sepplhut. Mieses Bier.
Ich glaub', ich fang auch eine Liste an. Schwarzbuch Deutschland. Ein neuzeitlicher Heine quasi.

Kann ich nur zuraten. Schwarzbuch, jawohl. Ich werde so eine Kategorie mal einrichten. (Weiß eigentlich irgendwer, wie es zu diesen Farb-Namen kommt? Schwarz-, Braun-, Weißbuch etc.)

Wikipedia weiß das, siehe hier.

(Dein neues Blogdesign find ich übrigens apart.)

Dann weiß ich ja bescheid. Vielen Dank.

Ich hatte allerdings die Hoffnung, einmal um die Wikipedia herumzukommen.

Servus Leute,

als gebürtiger Thüringer -den es in's tiefste Bayern verschlagen hat- möchte ich Euch nur darauf hinweisen, dass es sich dabei um die Thüringen Card handelt.

http://www.thueringen-tourismus.de/...

Also bitte nicht immer vom Schlimmsten ausgehen, denn wir Thüringer sind ganz verträglich ...

Grüße an die Heimat

 

Angetrieben von:

Powered by Drupal