Texte fürs Blog

Der Zwischensee

Auf der Wanderung ging es weiter bis an eine kleine Einkehrstätte, die sich wohl Spitzmühle nennt. Im Norden der Fängersee, im Süden der Bötzsee, den man hier sieht. Das alles ist wirklich nicht fürchterlich weit weg von Berlin.

Das ist mitunter der Reiz dieser Stadt, die ich zweieinhalb Jahre beehren durfte (was sie mir übrigens nie dankte), dass ein Einstieg in die S-Bahn einen nach geraumer Zeit in Wüsteneien á la Nauen, Königswusterhausen oder Zepernick bringen kann.

Der Zwischensee

So ein Hochsommertag nähert sich seinem Ende, die Hitze staut sich nicht mehr so sehr, die Luft klart langsam auf. Ein See verspricht Stille. Ein Platz zum Ausruhen, zum Verlieren von Gedanken.

Thema: 

Angetrieben von:

Powered by Drupal