Texte fürs Blog

Radio-Tip: Kini contra Kini

Kampf der FroschkönigeIn der Reihe „taktlos. das musikmagazin des bayerischen rundfunks und der neuen musikzeitung“ geht es heute abend (7.9.2005) um den „Kini“, nicht wahr. 21:30 bis 22:30, Bayern2Radio on air, Satellit und per Internet-Stream.

In Münchens Deutschem Theater hat man Franz Hummels Ur-Ludwig2-Musical „Sehnsucht nach dem Paradies“ wiederaufgeführt - während in dessen altem Füssener Stamm-Heim gar „Ludwig hoch Zwei“ von Christopher Franke und Konstantin Wecker aus der Taufe gehoben wurde. Ein ästhetischer Tonsetzer-Krieg? Ein Marketing-Konkurrenz-Kampf? Ein baierisch-majestätisches Duell?
Es antworten die Komponisten höchstpersönlich in taktlos, dem Musikmagazin des Bayerischen Rundfunks und der neuen musikzeitung am Mittwoch, 7. September um 21.30 Uhr. Live-Musik kommt von den Bavarian Giants!

Also, wen es interessiert, mal einschalten, kostet ja auch fast gar nichts. Naja, GEZ vielleicht und im Internet Verbindungskosten möglicherweise und Strom und Geduld. Mal hören. [UPDATE: Kann jetzt gehört werden.]
>>> taktlos im internet

Tagging: 

Kommentare

ist das nicht der Wahlfrosch vom 5. September? Hat er sich jetzt abgewandt respektive ist er zum Kulturfrosch mutiert? Fragen über Fragen

Buster hat aufgepasst. Aber wir Europäer sind ja so ignorant, dass wir einen Frosch vom andern nicht unterscheiden können. Nein, der alte Frosch ist der spätere, ein unzufriedener hüpfiger. Der neue Frosch, ist der Ältere, der sich so zierte. Geküsst werden wollte der jedenfalls nicht; zumindest nicht von mir.

Angetrieben von:

Powered by Drupal