Texte fürs Blog

Spam - Aktiv

Sorry. Kann Probleme geben. Ich habe mal wieder eine neue, unnötige Spamstrategie für nucleus im Einsatz-Versuch. Bisher hat ja alles prima geklappt, es kam fast kein Müll mehr durch. Warum soll das so bleiben? Spamfight ist doch eine schöne Sache, vor allem, wenn man davon nix versteht, so wie ich.

Es ist mir so auch mehrfach gelungen, meine eigenen Kommentare auszusperren. So sitzt man wieder mal völlig unsinnigerweise am Rechner und installiert und deinstalliert.

Gestern beispielsweise wäre es mir fast gelungen AOL komplett zu deinstallieren:

Ich kann mir das Gezeter im Netz dann vorstellen. Bei Heise laufen die Foren heiß. „Wer hat AOL deinstalliert?“ - „Mit Linux wäre das nicht passiert ...“ etc. pp.

Nachts dann Anrufe von besorgten AOL-Kunden. „Herr Hufner, ich komme nicht mehr an meine Mails. Irgendwer scheint AOL deinstalliert zu haben; ich habe da Sie im Verdacht, weil schon früher notorisch gegen AOL gestänkert haben?“ — „Nönö, ich doch nicht. Wie kommen Sie denn darauf?“ — Das passt wieder mal zu Ihnen, Ihr besserwisserisches binäres Denken. Warten Sie ab, ich bekomms sowieso heraus, gute Nacht.„ — “Vielen Dank für das nette Gespräch."

Tagging: 

Kommentare

Ist nicht ganz Regensburg jetzt Weltkulturterbe? Dürfen denn da jetzt überhaupt noch irgendwo Versuche durchgeführt und die gute alte Zeit einfach verändert werden?

Was nuttz du denn grad so? Nicht als AOL-Ersatz, sondern zum Spam-Filtern ...

Da siehste mal: Kommste rin in den Spam-Filter.

Also: Wirklich gut und simpel geht meines Erachtens YAASP-Plugin (siehe: http://gluefish.net/yaasp ). Das Prinzip ist so simpel, dass es Erstaunen macht.

Ansonsten geht es über http://rakaz.nl/extra/code/...
von rakaz. Das habe ich seit gestern im Angebot mit moderate0.7, antispam0.3, akismet0.7 und captcha.prototype. Wobei SpamKiller0.1 und MultiRBL0.7 rausfallen, da die Killerwords zu ungenau sind und die MultiRBL auch mich rausfischen (Zugang über AOL!).

An sich reicht vermutlich wirklich YAASP. Das hat jedenfalls täglich hunderte von Spams herausgefiltert und nie einen wirklichen echten Kommentar.

Na dann filtern Sie mal immer fleißig weiter, Herr Dr. Hufner - wundern Sie sich aber nicht, wenn Sie bezüglich natural penis enlargement plötzlich nicht mehr auf dem Laufenden sind!

Oweia. Dann muss ich wohl manipulieren gehen.

Das werd ich mal ausprobieren. YAASP, nicht das Naturdings. Ich hab bei Mixburnrip.de mitterweile hauptsächlich das Problem, dass die Zahl der gefilterten Kommentare regelmäßig die Log-Funktion erschlägt. Dann wird zwar fleißig weiter gefiltert, aber ich kann echte Kommentare nicht mehr nachträglich aktivieren ...

YAASP macht keinen einzigen Fehler, wird niemals einen originären Kommentar herausfischen. YAASP erwischt alle Kommentarskripte und protokolliert sie im Action-Log. Zurückholen musst du da kein einzigen Kommentar.

Es könnte allerdings wichtig sein, an welcher Position innerhalb der Plugins dieses Plugin steht. Vor allem, wenn du es im Zusammenhang mit CommentControl benutzen solltest.

Angetrieben von:

Powered by Drupal