Texte fürs Blog

Der Kurt

Gestern wäre er 88 Jahre alt geworden.

Immer die Verbindung mit dem Weltspartag. So war seitens der Sparkasse umgekehrt mit Geschenken zu rechnen. Ich vermisse Dich.

An Neuffer
Im März 1794

Noch kehrt in mich der süße Frühlig wieder,
Noch altert nicht mein kindischfröhlich Herz,
Noch rinnt vom Auge mir der Tau der Liebe nieder,
Noch lebt in mir der Hoffnung Lust und Schmerz.

Noch tröstet mich mit süßer Augenweide
Der blaue Himmel und die grüne Flur,
Mir reicht die Göttliche den Taumelkelch der Freude,
Die jugendliche freundliche Natur.

Getrost! es ist der Schmerzen wert, dies Leben,
So lang uns Armen Gottes Sonne scheint,
Und Bilder beßrer Zeit um unsre Seele schweben,
Und ach! mit uns ein freundlich Auge weint.

Friedrich Hölderlin

 

Thema: 

Kommentare

Ich vermisse ihn auch!

Angetrieben von:

Powered by Drupal