Texte fürs Blog

Sampling und BGH

Gestern habe ich für die nmz-online einen kleinen Beitrag verfasst zum Thema Sampling und Bundesgerichtshof. Mit einer kleinen akustischen Demonstration versehen. Bitte umswitchen ... oder auch nicht.

Kommentare

Tonfolgen, "Melodien" und Metall auf Metall - ist das nicht letztenendes nicht eindeutig und objektiv von einander abzugrenzen? Ich habe den Eindruck, daß es jetzt erst recht Gerichtsprozesse deswegen geben wird.

Genauso sehe ich es auch. Die Entscheidung hat nichts entschieden.

Angetrieben von:

Powered by Drupal