Texte fürs Blog

Aufmarsch der Kommunikationsmörder

Losgelassen sind sie unerträglich. Ist man da nicht zur Hilfe verpflichtet.

Muss man die dann nicht behandeln lassen? Wegen gespaltenenen Gedanken und Lippen, wegen Verfolgungswahn oder ähnlichem? Macht man sich da nicht schuldig, wenn man die in ihr Schicksal laufen lässt wie hier?

Tagging: 

Thema: 

Angetrieben von:

Powered by Drupal