Bruder über

Bruder über

meinem bruder zum geburtstag, wie immer nachträglich, wie immer zu spät.

Brüder! seht den Bruder an,
Wie der Bruder trinken kann!
Unter allen Bacchussöhnen
Muß man ihn zum König krönen,
Brüder, ia, er muß es seyn,
Seht! er schenkt schon wieder ein.
[Gleim: Versuch in Scherzhaften Liedern, erster Teil. Deutsche Lyrik von Luther bis Rilke, S. 32019
(vgl. Gleim-Lieder, S. 40) http://www.digitale-bibliothek.de/b... ]

Taxonomy upgrade extras: 

Kommentare

Das Trinken ist nicht das Problem (nach etwas Sport schmeckt das Bier schon sehr gut), eher was am nächsten Morgen passiert. Aber da ich um diese Uhrzeit eher aufstehe als schlafen gehe, bin ich guter Hoffnung.

Voll korrekt, Bruderherz. Ein guts neuss Jahr!!

Angetrieben von:

Powered by Drupal