Musik Zwo Drei Vier

Musik Zwo Drei Vier

Bald geht es wieder taktlos zur Sache zum Thema SchlagWerkMensch. Ist natürlich schön gemacht mit moderne Notation.tagesSchau HeuTe FusSbaLl.

Zum Thema steht da:

Das erste Musikinstrument bestand vermutlich aus hohlem Baumstamm und kräftigem Ast. Solche archaischen Rudimente entwickelten sich zu einer hoch-komplexen, vielfarbigen Instrumenten-Familie. Mal gibt sieden Takt an, mal klingt sie autark – und meist wirkt sie zutiefst emotional. Schamanentrommel, Marschmusik, Verhaltens-Korrektur, Selbst-Befreiung? Parameter, zwischen denen sich zeitgenössische „Drummerinnen“ und „Drummer“ bewegen. Bei taktlos Ausgabe 124 gehen diesem Spannungsfeld auf den Grund: Zoro Babel, Robyn Schulkowsky und Nadim Helow von der Blue Man Group. Am 6. 7. um 20.05 Uhr live auf Bayern 2 – und weltweit als Stream im Internet. Live-Musik liefert ein preisgekröntes Jugend-musiziert-Schlagzeug-Ensemble.

Das sind gewiss nicht die schlechtesten Gäste. Also Einschalten am kommenden Sonntag, eine Woche nach dem EM-Titel.

Taxonomy upgrade extras: 

Angetrieben von:

Powered by Drupal