Menschen

Verschiedene Formen des Hörens

Bei einer Lesung gibt es nicht nur einen, der vorliest, sondern auch Menschen, die zuhören. Zuhören kann man eigentlich nicht sehen, denn es geschieht im Kopf, gleichwohl zeugen Formen der Haltung beim Zuhören ein wenig davon, was den Hörern durch den Kopf gehen mag.

Nicht immer, das ist klar. Hier sehen wir Zuhörer bei einer Veranstaltung der Berliner Geselschaft für Neue Musik. Gelesen hat Holger Noltze (nicht im Bild). Bericht in der nmz. [node:read-more:link]

Taxonomy upgrade extras: 

Bloggerlesung in Moabit

Meine erste Lesung von Bloggern zu hören, das war gestern abend im tiefen Moabit in der Galerie Petersen und Partner. Es war nicht zu voll, es war nicht zu leer, es war bequem. Creezy von Holy Fruit Salad sowie Uwe vom Weddinger Landboten lasen und unterhielten sich vor wenigstens drei weiteren Bloggern (oder auch Bloggern) und den Galeristen sowie zufälligem Straßenvolk, mindestens einer "ambitionierten" Autorin (?) und ein paar anderen. [node:read-more:link]

Taxonomy upgrade extras: 

Subscribe to Menschen