On This Day - October 18th

Merkwürdiger Wittgenstein: Zu viel Wissen …

Wittgenstein und die Lorbeeren

Hörfunkdirektor Romann

Aufforderung zum Tanz

Kompositorische Innovationen 1979

Das Musikleben vor Gericht

Umwegunrentabilität

Lange hatte ich nichts zu bespötteln wegen der Deutschen Bahn AG. Sieh hielt komischerweise fast immer gerne ihre Zeiten und Wege ein, mal abgesehen von dem außerplanmäßigen Halt in Seubersdorf, als ein Regionalexpress hielt, um gestrandete Mütter mit ihren Kindern aufzunehmen, deren IC zwar offenbar schon früher Probleme hatte, aber in Seubersdorf wohl endgültig den Geist aufgab. Na bei den problematischen Müttern und ihren Kindern aus der Erholungsklinik im Bayerischen Wald kein Problem. Der Zug wurde so zur ersten Erholungsprüfung. Quakquakquak. Böse Blicke brachten nicht viel bei diesen hyperaktiven Kindern.

Schröder siegt vor Arbeitsgericht - irgendwie

Wie soeben der Korrespondent der Kritischen Masse in der Hauptstadt der BRD, West-Berlin, mitteilte, hat der ehemalige Bundeskanzler, Gerhard Schröder, vor dem Arbeitsgericht II eine siegreiche Niederlage erfahren. Schröder klagte vor dem Arbeitsgericht auf Wiederanstellung als Bundeskanzler der BRD. Er begründete dies damit, dass eine unverschämte Mobbinggeschichte über ein konstruierte Misstrauensvotum ihn schließlich um die Fortführung seiner Tätigkeit gebracht habe. Ihm stünde mindestens noch ein Jahr in der Funktion und Tätigkeit als Bundeskanzler zu. Ersatzweise klagte Schröder auf die Weiterführung seiner Bezüge bis zum Ende seiner „ordentlichen und vereinbarten“ Amtszeit. Das Arbeitsgericht II Berlin Spreewiesen wollte dieser Ansicht nicht folgen

The Lammert ®

Ab heute wohl der Chef im Ring.

Ende der Bildung

Die Schulbildung heute, so wie ich sie mitbekomme, wie sie sich also ereignet in Berlin; aber wohl nicht nur hier. EIne Katastrophe. Insbesondere in den Fächern, die so viel gelten angeblich wie Naturwissenschaften oder Krustenkunde. Man lernt die Herstellung von Glas. Man lernt den inneren Aufbau der Erde und wie alt sie ist und was Hoch- und Tiefland ist. Man lernt dergleichen auswendig, anders hat es ja keinen Sinn. Permzeit!

Eine Personalie - Positive Wachstumsperspektive

Die Gema lässt verlauten, dass sie ab Dezember die Position der Abteilung Kommunikation neu besetzt haben wird.

"Wir freuen uns, mit Bettina Müller eine ausgewiesene Expertin in den Bereichen Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit gewonnen zu haben. Frau Müller wird uns durch ihre Erfahrungen bei der kommunikativen Umsetzung unserer Aufgaben und Herausforderungen ideal unterstützen", so Dr. Harald Heker, Vorstandsvorsitzender der GEMA.

Jeder Scheiß

Im Radio: Programmtipp, The Sounding D-Project - Neue Musik auf Reisen | nmz - neue musikzeitung

Einfach an und aus

Für manche sind die Dinge erledigt, wenn man sie angefangen hat. Besser als nix, denkt sich der eine oder andere.

Wenn das Wort Nachhaltigkeit nicht so derartig auf den Hund gekommen wäre, müsste man es anwenden. Aber es genügt vielleicht einfach, den Gedanken angesprochen zu haben. ;-) [node:read-more:link]

Auf der Suche nach Neuer Musik

Es geht aufwärts mit der Musik. Sie ist cool, spricht ein junges Publikum an, das sich geradezu nach ihr verzehrt. Sie ist einfach hip. Und der einzige Sender, der was wirklich für sie macht, ist der rbb. Fritz! [node:read-more:link]

Taxonomy upgrade extras: 

Beschäftigungstherapie

Das Leben. Die Arbeit. Das Leben.Die Technik. Die Unruhe. Die Technik.Fehl. Tadel. Fehl.Auf einer Gesäßbacke absitzend. Auf der anderen sitzen die Blutsauger.    [node:read-more:link]

Subscribe to On This Day RSS Feed

Angetrieben von:

Powered by Drupal