On This Day - February 26th

Eigentlich unwichtig

Geistesdiät

Violinkonzert

Begriffsschwund

Seite 118342

Gustav Falke, ein Name, der mir eigentlich gar nichts sagt. Auch wenn es nur schwer geht, dass man in einer digitalen Bibliothek stöbert, muss man das ab und zu machen. Solche komischen Dinge kann man dann da finden.

Gebet

            Herr, laß mich hungern dann und wann,
            Satt sein macht stumpf und träge,
            Und schick mir Feinde, Mann um Mann,
            Kampf hält die Kräfte rege.

            Gib leichten Fuß zu Spiel und Tanz,
            Flugkraft in goldne Ferne,
            Und häng den Kranz, den vollen Kranz,
            Mir höher in die Sterne. 1 [node:read-more:link]

Diverse - Jazz Mix

Mixtur aus Musik [node:read-more:link]

Taxonomy upgrade extras: 

Jaulen und Maulen

Alles in allem. Ruhe kommt mit der Ruhe. Gelassenheit ebenso braucht Zeit. Der Schnee schmilzt im Mondenschein.
Nami in the dark: Nami kurz vor dem Ausrasten [node:read-more:link]

Nami in the dark

Nami kurz vor dem Ausrasten [node:read-more:link]

Taxonomy upgrade extras: 

Symphonie der Farben

Todestrieb der Zigaretten … zwischen Künstlichkeit und Zeitvertreib. [node:read-more:link]

Tobaccoland. Foto: Hufner (Click for big)

Die Avantgarde – Return To Sender

Heute habe ich einen alten Satz Noten zurückerhalten, der bei Reinhard Schulz im Regal stand und jetzt ausgemustert wurde. Return to sender. Ich habe da die Einführungstexte nochmal gelesen meiner als "public domain compositions" genannten Selbstverlages. Da stand plötzlich dieser Passus von Günther Anders: [node:read-more:link]

Pflanzung von Avantgarde. Foto: Hufner

Endgültige Analyse des Netzes – Die Abrechnung

Übrigens: Die Tage von Facebook, Google und Co sind gezählt. Was aber bleibet, sind die lebendigen Seiten. In wenigen Jahren schon wird man mit Apple wieder das Plattenlabel verbinden und Atatri, Amiga und Sinclair werden mehr Interesse hervorrufen als Facebook, Starbucks und Co.

Wenn man die ganze Summe an Gewinn und Investitionen in Unternehmen wie Google, Facebook und Co direkt mir zukommen lassen würde, ich wettete, es ginge auf der Welt allen wesentlich besser. Ich bin bereit, den Beweis hierfür anzutreten!

  [node:read-more:link]

Facebook und Google neben Apple auf dem Sofa: Weg. Foto: Hufner

Musikabrechnung

Avantgarde <> Avantgurke [node:read-more:link]

Gurke. Foto: Hufner

Happylepsie

die, das, des, der, dings, dusel, dasel,

Verkrampfter Lachanfall, vozugsweise beim Rezipieren von Telemedien oder Sozialmedien.

Ursache:

Unter H. leiden all diejenigen, die vor Schreck nicht mehr heulen können. Rauschhafte Erkrankung des Nervensystems, das in dialektischer Umkehr, das Gegenteil von dem bezeugt, was diese Person gerade fühlt.

Folgen:

Muskelkater, feindliche Haltung von Mitmenschen

Therapie: [node:read-more:link]

Francisco de Goya y Lucientes: Zeichnungen für »Los Caprichos«: »Neunzehnter Traum, Die alten Lachen sich tot, weil sie wissen, daß er nicht einen Pfennig besitzt«, 1797–1798, Feder in Sepia, mit Chinatusche laviert, auf Papier, 24,5 × 18,5 cm. Madrid, Museo del Prado.
Subscribe to On This Day RSS Feed

Angetrieben von:

Powered by Drupal