Story

Der Wald spricht

Muss der Hund jetzt immer an der Leine ... [Ja] Ach, übrigens, der hat schlimmern Durchfall. ...[Danke, weiß ich] Was sagen sie zur Demo gestern ... [Welche Demo?] Die gegen Flugrouten! [Nö] ... Ist Ihnen egal, dass ihr Grundstück dann nur noch die Hälfte wert ist? [Ja, und?] 

Die andere Bestie von Kleinmachnow. Foto: Fel

Probleme im gesättigen Speckrand der Großstadt. Man wird so langsam zum Menschenfeind.Bald darauf erlösten mich die Tierpunker aus Berlin-Zehlendorf. Wir haben erst mal die ganzen kleenen und ängstlichen Hunde ordentlich zusammengetrieben, um sie dann feste zuzubellen. T. (weiblich) nahm sich ihrer dann Stück für Stück an, während sich C. (männlich) als Claquer dazubequemte. N. (weiblich) hat sie dann alle nach Strich und Faden beschissen und ihren Frust rausgekotzt.Ansonsten war es wie immer: Ein Zen-Spaziergang durch die Eitelkeit unserer Zeit. Aber meine beiden Punks waren an meiner Seite....Wahrscheinlich sollte ich besser schweigen. Aber mit einer Bestie an der Leine wird man selbst zu einer.Aber mal ehrlich: Der Beschiss wird jetzt zu einer runden Sache, Lobbyismus und Egoismus paaren sich individuell und kommen sich bestenfalls in die Quere bis sie endlich jemnden getroffen haben werden, der zum Opfer erkoren werden kann.

teilen: 

Angetrieben von:

Powered by Drupal