Zettelkasten

Im Zettelkasten finden sich eher kürzere Beiträge, durchaus nicht unwichtige, aber eher nicht allzu diskursive.

r. s.

Plötzlich abgeschnitten von der Zukunft. Und von denen, die dich lieben und die du liebst. Plötzlich alles Gegenwart, die zerstieb. mehr davon

Ich denke, ich weiß

Nach meinen neuesten Erkenntnissen, und das sind wirklich sehr wenige, muss man davon ausgehen, dass mit der Bundestagswahl 2009 das Ende der SPD besiegelt scheint. Wenn man hört, dass angeblich in Bayern eine Steigerung von 100 % erklärtes Ziel sei, dann kann man dies als Symptom gar nicht anders hochrechnen. 11 Jahr Regierungsmurks sind definitiv genug. Da bekommt rückblickend sogar ein Bismarck Züge eines Linkspolitikers. mehr davon

Lexika (Lobo) heute

Durch die Bauweise als Rohrblattinstrument hat das Xaphoon also keine klangliche Gemeinsamkeit mit einer Flöte. [Quelle]

Das ließe sich einigermaßen beliebig erweitert.  Freilich ebenso unsinnig. Mit Sascha Lobo, der wirklich eine Art Genie wie Don Alphonso auch ist. Wahrscheinlich könnte man das Blag-Netz sonst auch schließen. mehr davon

Witter

Die Tatsache, dass wir offenbar lieber mehr schreiben als schweigen, macht solche Dinge wie diese möglich. Und unmöglich. mehr davon

Vor dem Bundestag gescheitert

bundesztag.jpg

Ein geradezu tragischer Anblick, ein Poetum des täglichen Dramas. Direkt an der Spree direkt  am Dingens-Haus, vis a vis vom Lüders-Haus. Na, Paul-Löbe?

  mehr davon

Seiten

Subscribe to Zettelkasten