Zettelkasten

Im Zettelkasten finden sich eher kürzere Beiträge, durchaus nicht unwichtige, aber eher nicht allzu diskursive.

Kreativität mit Exploitationsverlängerung

Ich muss schon sagen, so manche Saftsäcke gehen mir langsam ziemlich auf die Nerven. Im Moment solche, die Online-Plattformen als "kostenlose Werbung" für den Künstler zwangsweise verticken wollen. Das Schlimme: Sie meines es ja gut, wahrscheinlich, in Wirklichkeit sind sie auch nur schlimme Exploitationsverlängerer. Jawohl. Sieht denn niemand, dass YouTube längst nicht mehr zentral eine Kreativitätsmaschine ist, so wenig wie Ebay Dachbodenverkauf? [node:read-more:link]

Ausstellung im Café Pernsteiner 2011

Es ist wieder vollbracht, die neuen Teile hängen an der Wand. [node:read-more:link]

Der Komponist im Studio

Im Nachhinein ein Psychogramm: Er hat sich geschlagen, aber nicht gut. Das Publikum war ein Hindernis. Das Gefühl, er werde geprüft. Bloß jetzt nix falsches sagen. Am Rande die Allwissenheit. Fragen sind unheimlich, verdächtig, man wehrt sie ab, statt sie zu beantworten. Er fürchtet die Tücke. [node:read-more:link]

Kalter Krieg?

Kalter Braten? Facebook vs. Google(+plus).Konkurrenz ist gut - Kontrolle ist besser. [node:read-more:link]

Adorno contra Luhmann

Mein Weltbild sürzt gerade ein. Ich dachte bislang immer, nur die Adorniten / Adornisten / Adornioten haben einen an der Waffel. Jetzt konnte ich einmal ins Aquarium der Luhmann-Fische schauen. Ein Hai hätte es unter den ganzen Putzerfischen wirklich schwer.Übrigens eine Art von Schwarm-Systemen, die sich da bilden. [node:read-more:link]

Das Prinzip Kampfdösen, erster Band

Eine neue Sportart, von mir erfunden!KAMPFDÖSEN!Den Hund bekomme ich noch weich. [node:read-more:link]

Zettelkasten

Er, Kusanowsky, sagte, mit anderen einen kollaborativen Zettelkasten betreffend: „gegen erfahrung kannst du nichts machen.“Ja. [node:read-more:link]

YouTube vs. GEMA

YouTube weiß nicht so recht, was es will, wenn es jemanden anders ans Bein pinkeln will:

Mal prangt: „Leider ist dieses Video, das Musik von UMG beinhaltet, in Deutschland nicht verfügbar, da die GEMA die Verlagsrechte hieran nicht eingeräumt hat.“

Ein anderes mal: „Leider ist dieses Video in Deutschland nicht verfügbar, da es Musik enthalten könnte, für die die GEMA die erforderlichen Musikrechte nicht eingeräumt hat.“ [node:read-more:link]

Nachtgedanken zur Wirtschaft

  1. Können sich Monopolisten eigentlich vermehren?
  2. Wie lange kann ein Monopolist eigentlich existieren, beste Bedingungen vorausgesetzt?
  3. Hat die Natur eigentlich eine Monopolstellung? 1
  • 1. Es wird ja von manchem eine zweite Natur behauptet!

Spieß umgedreht - erspießt

Die Realität des Internets gräbt sich bereits tief in die Köpfe der jungen Leute ein. So leht lehrt einen das Internet, dass dort immer alles zu jeder Zeit zur Verfügung steht. Warum sollte es sonst nicht auch der Fall sein, im übrigen Leben.

Die Website fragt doch nur selten, ob sie zur Verfügung steht. Ein Ruf, ein Call. Fertig. Und macht man es anders, ist man eben altes Eisen. Hat schlechte Laune oder ähnliches.

Die Hörigkeit fordert sich heute ebenso von unten wie oben ein. Dann lieber Spielverderber  ... [node:read-more:link]

Seiten

Subscribe to Zettelkasten

Angetrieben von:

Powered by Drupal