Zettelkasten

Im Zettelkasten finden sich eher kürzere Beiträge, durchaus nicht unwichtige, aber eher nicht allzu diskursive.

Gema und Petition

Habe ich gemakt für die Frankfurter Rundschau . Nicht so ganz schlecht. [node:read-more:link]

Piraten

Jübel

Endlich. Ein Stipendium auf Schloss Renitende. [node:read-more:link]

Elefant

Merkwürdiges Kaufverhalten.

Porzellan: Porzellan für den Kampfstern. Sachen gibts.

Und dann noch den ganzen Abend die Probleme von Quelle mit dem Druck mitverfolgt. 20 Millionen für den Druck des Katalogs. Die fehlen. Irre. Und für den Betrieb eventuell eine Katastrophe. [node:read-more:link]

Das hat man davon

So was kommt von sowas. Man sollte eben einfach nicht unbedingt "Was ist Musik?" mit dem Walter hören. So kommt es zu Sonic Youth.

Im Original:

Und in Film: [node:read-more:link]

Wanderlust

Da muss man einfach mal ehrlich sein, zur Zeit, gibt es wenig zu sagen von meiner Seite. Aber immerhin manchmal etwas, häufig eher zum Zeigen. Yoga und Rocknroll. [node:read-more:link]

Nicht Reagan, nicht Mao: Der Plan

Die Zeiten waren so. [node:read-more:link]

Nicht Habermas, nicht Marx: Bach

Kapital und Interessen, Meine Schulden groß und klein Müssen einst verrechnet sein. Alles, was ich schuldig blieben, Ist in Gottes Buch geschrieben Als mit Stahl und Demantstein. [node:read-more:link]

Russendisko in der Musikszene

Anonym unterwegs, der Russe im Bad Blog Of Musick. Man fragt sich nur warum. Was ist an seiner Identität so schützenswert, außer dass er Dreck zu schleudern versteht.Da wird ja der Hase im Pfeffer verrückt, denn das Bild, was da die Szene (mindestens Teile davon) von sich entwirft, ist für Außenstehende, aber auch Eingeweihte, recht peinlich.Das ist einfach nur peinlich. Habe ich das eigentlich schon gesagt. [node:read-more:link]

Historische Szene

Seiten

Subscribe to Zettelkasten

Angetrieben von:

Powered by Drupal