Zettelkasten

Im Zettelkasten finden sich eher kürzere Beiträge, durchaus nicht unwichtige, aber eher nicht allzu diskursive.

Mein Link

Textbaukasten des Entsetzens [Joerg Offer in der Berliner Gazette]  [node:read-more:link]

Logik

Ein gewisser Logikzwang der Zweiwertigkeit zieht durch Deutschlands Stammtischstuben. Und es kommt zur Rechtfertigungsverzweiflungstaten.  [node:read-more:link]

Ein verhextes Wochenende

Worte und Taten

Realitätsresistent [node:read-more:link]

Gefuchtel

Der Dirigent: Tanzt Musik im Sitzen oder Stehen. [node:read-more:link]

Seite 118342

Gustav Falke, ein Name, der mir eigentlich gar nichts sagt. Auch wenn es nur schwer geht, dass man in einer digitalen Bibliothek stöbert, muss man das ab und zu machen. Solche komischen Dinge kann man dann da finden.

Gebet

            Herr, laß mich hungern dann und wann,
            Satt sein macht stumpf und träge,
            Und schick mir Feinde, Mann um Mann,
            Kampf hält die Kräfte rege.

            Gib leichten Fuß zu Spiel und Tanz,
            Flugkraft in goldne Ferne,
            Und häng den Kranz, den vollen Kranz,
            Mir höher in die Sterne. 1 [node:read-more:link]

Werbung, die sich ins Knie schießt: Bullgard

Aus einer Abomail:

"Ich würde BullGuard eindeutig empfehlen. Das Produkt ist benutzerfreundlich in der Verwendung und hat sich außerdem als sehr effektiv gegenüber allen Angriffen erwiesen, denen mein Rechner von mir ausgesetzt wurde." The Inquirer

Man kann es ja mal probieren. Ich versuche mir nur vorzustellen, wie diese Angriffe wohl ausgesehen haben müssen. Axt? Kaffee? Vogelgrippenrotz?

  [node:read-more:link]

Bauer: Kulturelle Kreativität

"Kulturelle Kreativität ist keineswegs ein Luxusphänomen, sondern Ausdruck der Suche nach dem, worauf wir unserem tiefsten biologischen Wesen nach ausgerichtet sind."1 [node:read-more:link]

Plessner: Analyse des deutschen Selbstbewusstseins

"Man hört heute immer wieder, daß wir an einer unüberwundenen, unbewältigten Vergangenheit leiden. Niemand kann sie bewältigen. Was uns fehlt, ist die Auseinandersetzung mit ihr." 1 [node:read-more:link]

Seiten

Subscribe to Zettelkasten

Angetrieben von:

Powered by Drupal